Donnerstag, 15.4.2021

Organisation braucht Lernen

Guten Morgen!

Wir sind nun schon am vorletzten Tag angelangt. Heute wollen wir das Augenmerk auf die Organisation legen und wie Lernen & Entwicklung hier verankert wird. 

Lernen von Personen ist ≠ Lernen von Organisationen

Wir sehen Lernen als Leistung von Einzelpersonen. Wenn sich in Organisationen etwas ändern soll, dann über die Summe der Personen. Leider hat der Zugang nur geringe Erfolgschancen, wenn das individuelle Lernen die anderen in den Unternehmen nicht interessiert. Man kann es als persönlichen Nutzen sehen – aber Hebel für Veränderung ist das keiner! Organisationen verändern sich nicht, wenn sich Mindset, Skillset oder Toolset der einzelnen Mitarbeiter*innen ändern. Entscheidend ist hier das Ruleset, also die mehr oder weniger impliziten Spielregeln, die Organisationen prägen:

  • Was wird belohnt, was nicht?
  • Worauf wird Augenmerk gelegt?
  • Wofür wird Zeit verwendet (und wofür nicht)?

Das alles zahlt in die entsprechende Lernkultur ein. Die prägt das kollektive Lernen – aber die kann man nicht mit ein paar Maßnahmen ändern. 

Den Tag wollen wir nutzen, den Fokus auf die “Lernende Organisation” zu lenken.

Wir starten in unseren Tag mit einer Online-Session in Zoom:

Unsere Tagesfrage

Wie können wir zur Entwicklung einer Lernkultur beitragen, die kontinuierliches Lernen auch unmittelbar am Arbeitsplatz fördert und Anpassungsfähigkeit der Organisation anregt? 

Leitfragen des Tages

  • L&D denkt zu sehr adas Lernen von Personen, nicht von Organisationen. L&D richtet seine Aufmerksamkeit überwiegend auf die Personen und nicht auf die Entscheidungsträger. 
  • Damit selbstgesteuertes und selbstbestimmtes Lernen möglich wird, braucht es individuelle Kompetenz sowie eine entsprechende Lernkultur. 
  • Das L&D soll auf transformationales und viel weniger auf  transaktionales Lernen abzielen. 
  • Diese Zukunft können wir nur mit anderen und neuen Lernprozessen und –formaten gestalten 
  • Lernen muss einen klaren Beitrag zum Business und zur Performance liefern – daher ist “reversed engineering” gefragt 

Deine Tagesbegleiter

Heutige Beiträge

Sessionangebote am heutigen Tag

[Hinweis: leider bleibt diese Ansicht manchmal leer. Um dennoch alle Sessions des heutigen Tages zu sehen, wähle bitte im Filter das heutige Datum oder als Kategorie z.B. “Session”, danach sollte alles sichtbar werden. Sorry für die Umstände] 

Veranstaltungen

Mehr Veranstaltungen laden

Und ab zum Heurigen!

Wir beenden diesen Tag mit einer Online-Session in Zoom und runden das heutige Programm ab: