3 thoughts on “Nachlese – Teambuilding im Online-Lernsetting

  1. Vielen Dank für die Nachlese! Da ich leider nicht teilnehmen konnte, bin ich sehr dankbar darüber und kann auch so viele tolle Ideen und Impulse mitnehmen.
    In meiner Erfahrung des Team-Building in remote Zeiten sind regelmäßige virtuelle Treffen als Team, eventuell sogar täglich einmal kurz, hilfreich, damit auch das Gefühl einer Gruppe (“wer ist das WIR”) entsteht.In der asynchronen Kommunikation beteiligen sich nicht unbedingt immer alle und sich zu sehen (Kamera!) macht tatsächlich einen Unterschied. Das Informelle und bewusst auch die persönlichen/privaten Themen brauchen Raum und Zeit. Sie sich zu nehmen zeigt auch Wertschätzung gegenüber den Kollegen als Menschen.

Schreibe einen Kommentar